(Ferien)Schwimmen für Jugendliche / junge Erwachsene

Wassergewöhnung und Erlernen bzw. festigen einer Schwimmtechnik, meist das Brustschwimmen

Mit altersgerechten Übungen der Wassergewöhnung (hört nie auf!) und Wasserbewältigung wird unter anderem das Gleiten, das Schweben in Bauch- und Rückenlage, das Tauchen und Springen erlernt bzw. wiederholt. Darauf aufbauend werden in Teilschritten die einzelnen Schwimmtechniken vermittelt. Je nach individuellen physiologischen Voraussetzungen können unterschiedliche Techniken vermittelt werden. Sehr gern auch für Teilnehmer, die Vorerfahrung aus der Schule mitbringen.